Blog-Eintrag3

L-THEANIN



In den letzten Blogeinträgen nahmen wir die Wirkung von Koffein aus unterschiedlichen Quellen genauer unter die Lupe.

Heute wollen wir eine Zutat beleuchten, die in unserem Booster ein unschlagbares Duo mit Koffein bildet.Die Rede ist von der Aminosäure L-Theanin.


 In der Natur kommt es unter anderem, neben Koffein, im Grüntee vor. 

 Als Nahrungsergänzungsmittel kann es eine beruhigende Wirkung entfalten und wirkt laut einer Studie von Kimura, K. (2007) stressreduzierend. 

Zusätzlich kann es euch helfen die Aufmerksamkeit zu steigern. 


 Da wir beim Zocken öfter mal in brenzlige Situationen kommen, kann es uns also dabei helfen einen kühlen Kopf zu bewahren.Das entscheidet oft über Sieg oder Niederlage.Schon allein deswegen gehört L-Theanin zu den „Must haves“ in unserem Gamingbooster. 

 Wird es jedoch in Kombination mit Koffein eingenommen, entstehen weitere Synergieeffekte.Owen GN (2008) konnte herausfinden, dass eine Kombination der beiden Stoffe die Parameter in Sachen Genauigkeit sowie Aufmerksamkeit noch einmal positiv beeinflussen konnte.Interessanterweise wirkt L-Theanin jedoch nicht nur als Mit- sondern auch als Gegenspieler von Koffein.Beispielsweise kann es dabei helfen durch eine zu hohe Dosis Koffein ausgelöste Kopfschmerzen zu reduzieren (Haskell, CF. 2008). 


Es verbessert also nochmal die positiven Effekte des Koffeins und kann dabei helfen die negativen Wirkungen zu reduzieren.Das bedeutet, dass Ihr von einer gesteigerten Aufmerksamkeit und „Alarmbereitschaft“ profitiert und dabei trotzdem entspannt und konzentriert seid.Im englischen Raum wird dieser Effekt daher „Calm Focus“ (ruhiger Fokus) genannt. 


Anmerkung: Es gibt bestimmt einige unter euch, die bei einem Kaffee oder Energydrink am Abend anschließend Probleme beim Einschlafen haben.Aus Erfahrungswerten heraus können wir sagen, dass L-Theanin uns dabei helfen konnte, auch nach spätabendlichen Gamingsessions trotz des Koffeins in unserem Booster schnell ein- und ruhig durchzuschlafen.



 Haskell CF, et al. The effects of L-theanine, caffeine and their combination on cognition and mood. Biol Psychol. (2008)Kimura, Kenta, et al. "L-Theanine reduces psychological and physiological stress responses." Biological psychology 74.1 (2007): 39-45.Owen GN, et al. The combined effects of L-theanine and caffeine on cognitive performance and mood. Nutr Neurosci. (2008)